Der 9. Türlerseelauf im Zürcher Säuliamt lockte rund 550 Läuferinnen und Läufer an den Start. Die Sommerhitze und die zu bewältigenden Höhenmeter sorgten für ein anspruchsvolles Rennen im Rahmen des ZKB ZüriLaufCups.

Nach der Sommerpause fiel heute der Startschuss zum 13. Rheinfall-Lauf. Über 1150 Läuferinnen und Läufer meisterten bei frischen Temperaturen und bewölktem Himmel die idyllische Strecke entlang des Rheins.

Zum letzten Mal vor der Sommerpause wetteiferten heute die Läuferinnen und Läufer des ZKB ZüriLaufCups um die beste Platzierung beim 43. Geländelauf am Bachtel. Rund 440 Sportlerinnen und Sportler bewältigten die schöne Laufstrecke.

Rund 670 Sportlerinnen und Sportler starteten heute in eine weitere Austragung des Wylandlaufs. Der über 14 Kilometer lange Lauf im Zürcher Weinland ging bei wechselhaftem Wetter in seine 29. Runde.

Bei leichtem Regen und milden Temperaturen starteten heute rund 820 Läuferinnen und Läufer am 33. Zumiker Lauf. Die schnellsten Laufzeiten gelangen bei den Herren Estefanus Hailemichael aus Eritrea und bei den Frauen Aude Salord aus Horgen.

Bei strahlendem Frühlingswetter traf sich heute die ZKB ZüriLaufCup-Gemeinschaft zum 53. Flughafenlauf in Kloten. Über 1‘700 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start der 17 Kilometer langen Strecke rund um den Flughafen.

Der Sieg beim heutigen 14. Zürich Marathon ging bei den Herren an Yuki Kawauchi aus Japan. Bei den Frauen siegte überraschend die Bernerin Daniela Aeschbacher. Julien Lyon aus dem Kanton Genf wird Dritter und damit auch bester Schweizer.

Der 38. GP der Stadt Dübendorf fand heute bei kühlen Temperaturen und wolkenverhangenem Himmel statt. Über 1‘300 Läuferinnen und Läufer trotzten den Launen des Frühlingswetters und gingen motiviert an den Start.

Der Männedörfler Waldlauf ist stets gesegnet mit Wetterglück. So konnten auch heute bei der 32. Ausgabe die rund 1000 Läuferinnen und Läufer bei perfekten Laufbedingungen an den Start gehen.

Am 47. Laufsporttag in Winterthur trafen sich heute rund 900 Läuferinnen und Läufer. Die Temperaturen waren für die Jahreszeit noch winterlich und die Laufstrecke wegen des anhaltenden Schneeregens nass.

Mit dem 49. Dietiker Neujahrslauf fiel heute der Startschuss zur 31. ZKB ZüriLaufCup Saison. Rund 1560 Läuferinnen und Läufer lieferten sich einen nass-grauen Jahresauftakt.

Die Siegerin und der Sieger des ZKB ZüriLaufCups 2015 heissen erneut Franziska Meier aus Seuzach und Mohamednur Hamd aus Schaffhausen. Sie und weitere Läuferinnen und Läufer wurden an der Saisonabschlussfeier in Zürich-Oerlikon gebührend gefeiert.

Bei frühherbstlichem, aber trockenem Wetter traf sich die Zürcher Laufgemeinschaft am 37. Pfäffikersee-Lauf noch einmal für ein letztes Kräftemessen in der ZKB ZüriLaufCup-Saison 2015.

Im Zürcher Oberland ging es heute im Rahmen des ZKB ZüriLaufCups an den Start des 8. Rütilaufs. Spätsommerliche Laufbedingungen begleiteten die mehr als 700 Läuferinnen und Läufer durch den schönen Lauftag.

Am 8. Türlerseelauf gingen bei sommerlichen Wetterverhältnissen rund 500 Läuferinnen und Läufer an den Start.

Seiten