ZKB ZüriLaufCup 2017

39. Pfäffikersee-Lauf

Zum finalen Lauf der diesjährigen ZKB ZüriLaufCup-Saison starteten heute in Wetzikon noch einmal rund 1’900 passionierte Läuferinnen und Läufer zum 39. Pfäffikersee-Lauf. Dank den angenehmen, frühherbstlichen Temperaturen waren die Laufbedingungen optimal. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewiesen erneut viel Durchhaltevermögen und Power. Die insgesamt 12.2 km lange Strecke legte bei den Frauen Mona Stockhecke aus Zürich als Schnellste hinter sich. Bei den Herren erreichte Jens-Michael Gossauer aus Greifensee als Erster das Ziel.

Wetzikon, 01. Oktober 2017 – Mit dem 39. Pfäffikersee-Lauf fand heute der grosse Schlussspurt der ZKB ZüriLaufCup-Serie 2017 statt. Ein letztes Mal in diesem Jahr gingen über 1’900 Laufbegeisterte in Kempten, einem Ortsteil der Gemeinde Wetzikon, an den Start. Die Strecke führte von dort durch das Naturschutzgebiet im Zürcher Oberland, weiter nach Auslikon, dem beschaulichen Pfäffikersee entlang und über den Ruetschberg zurück ins Ziel. Der Lauf wurde von herrlichen Herbsttemperaturen beglückt und spornte die Läufer an, nochmals ihr Bestes zu geben.

Jens-Michael Gossauer aus Greifensee liess seine Konkurrenz hinter sich und freute sich über seine Goldmedaille. Bei den Frauen triumphierte Mona Stockhecke aus Zürich über ihren wohlverdienten Sieg. Vorjahressiegering Petra Kurikova schaffte es auf den zweiten Platz. Lara Alemanni aus Zürich lief bei den Juniorinnen mit über drei Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte über die Ziellinie. Bei den Junioren setzte sich Bjarne Kölle aus Zürich durch und genoss seinen ersten Platz zuoberst auf dem Siegertreppchen.

Unter der Leitung der Leichtathletik-Vereinigung Zürcher Oberland in Zusammenarbeit mit den zahlreichen Helferinnen und Helfer konnte heute ein weiterer erfolgreicher Sportanlass realisiert werden. Den Abschluss dieser ZKB ZüriLaufCup-Saison 2017 feierten die Teilnehmer, Organisatoren, Zuschauer und Helfer im Anschluss an den sportlichen Teil gebührend.

 

Resultate 39. Pfäffikersee-Lauf

Männer
1. Gossauer Jens-Michael, 1993, Greifensee, mit 39.19,6
2. Grano Giovanni, 1990, Glattbrugg, 39.46,3
3. Flückiger Armin, 1990, Rapperswil SG, mit 40.02,3

Frauen
1. Stockhecke Mona, 1983, Zürich, mit 43.56,6
2. Kurikova Petra, 1991, Oberglatt ZH, mit 46.18,8
3. Troxler Fiammetta, 1996, Zürich, mit 47.29,2

1. Platz Juniorinnen und Junioren
1. Alemanni Lara, 1998, Urdorf, mit 21.23,3
1. Kölle Bjarne, 1999, Zürich, mit 19.56,4